The Zero Theorem

The Zero Theorem

  • Frankreich, Rumänien
  • ,
  • 102 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt

"Wir sind krank." Der exzentrische Programmierer Qohen Leth (Christoph Waltz, Kill the Boss 2), der von sich selbst nur im Plural spricht, ist genervt. Jeden Tag wartet der Hypochonder auf einen Anruf, der ihm den Sinn seiner Existenz offenbaren soll. Doch obwohl er seinen eintönigen Job für das riesige Unternehmen Mancom auch von seinem Zuhause machen könnte, muss er sich jeden Tag durch die kreischend laute, grellbunte Stadt zu seinem Arbeitsplatz quälen. Seine Versuche, das Anliegen mit dem Management direkt zu besprechen, blockt sein jovialer Vorgesetzter Joby (David Thewlis, Harry Potter und der Gefangene von Askaban) jedes Mal von Neuem ab.

Ein Nullsummenspiel

Joby nötigt ihn auch dazu, an einer hektischen Firmenparty teilzunehmen. Auf der Suche nach einem ruhigen Eckchen trifft Qohen dort durch Zufall auf das Management (Matt Damon). Obwohl dieser ihn als verrückt abstempelt, bekommt er eine neue Aufgabe: Er soll das Zero Theorem lösen, eine mathematische Formel, bei der 100 Prozent gleich Null ergeben soll. Schon bald übernimmt die Suche nach der Lösung nach und nach sein Leben und sein Verstand vermischt immer mehr Fantasie mit Wirklichkeit. Nur das lebensfrohe Callgirl Bainsley (Mélanie Thierry, Babylon A.D.), das er ebenfalls auf der Party kennengelernt hat, dringt noch zu Qohen durch.

Rechte: Tele München

Ähnliche Videos

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen