How I Met Your Mother

  • USA
Wir schreiben das Jahr 2030, in dem zwei Kids vor einem Fernseher sitzen, auf dessen Mattscheibe gerade das Jahr 2005 geschrieben wird. Klingt komisch, ist aber so. Denn der Architekt Ted Mosby erzählt seinen Kindern auf Video, wie er einst vor 25 Jahren ihre Mutter kennen lernte, und wie viele chaotische Ereignisse in den folgenden Jahren passieren mussten, bis ihre Mutter auch wirklich ihre Mutter wurde. Neben ihrer Mutter stellt Ted seinem Nachwuchs auch seine Clique vor, die seinen Lebensmittelpunkt darstellte. Und so lernen die Kinder auch Teds besten Freund Marshall Eriksen und dessen langjährige Freundin Lily Adrin kennen sowie die attraktive kanadische Fernsehfrau Robin Scherbatsky und den Frauenhelden Barney Stinson. Gemeinsam erleben die fünf Freunde zahlreiche kleinere und größere Abenteuer, sie lachen und weinen zusammen und mit ihnen die Zuschauer. Und über allem steht stets der finale Satz: How I Met Your Mother – Wie ich Eure Mutter kennenlernte!   

Alle Staffeln von How I Met Your Mother:

In der furiosen finalen Staffel von "How I Met Your Mother" erfahren wir wie Ted endlich die Mutter seiner Kinder kennenlernt. Seid zu Gast bei der lange erwarteten Hochzeit von Barney und Robin, die nicht ganz so glatt läuft wie erhofft.
USA, 2013
Sprachen: Deutsch, Englisch
Folgen der Staffel 9
Folge Titel Verfügbarkeit TV-Ausstrahlung Status
Folge 6 Die Wahl war beschissen Neu 23.04.2014 20:15
Folge 5 Das Pokerspiel 16.04.2014 20:15
Folge 4 Der gebrochene Bro-Code 09.04.2014 20:15
Folge 3 Das letzte Mal in New York 02.04.2014 20:15
Folge 2 Ein netter Kerl 26.03.2014 20:45
Folge 1 Inzest 26.03.2014 20:15
How I Met Your Mother Serie online schauen - Video on Demand
Die zwei Kids Penny (Lyndsy Fonseca; Kick-Ass 2, TV-Serie Desperate Housewives) und Luke (David Henrie; Kindsköpfe 2, TV-Serie Raven blickt durch) sitzen im Jahre 2030 gebannt vor dem Fernseher und lauschen ihrem Dad, den Architekten Ted Mosby, der gerade eine Geschichte erzählt – nämlich die, wie er ihre Mutter einst kennenlernte. Daher auch der englische Titel: How I Met Yout Mother. Die Geschichte von Ted Mosby beginnt im Jahre 2005. In diesem Jahr ist Ted gerade 27 Jahre alt und schloss erst kürzlich sein Architekturstudium ab. Ted Mosby teilt sich die Wohnung mit seinem besten Freund Marshall Eriksen, der kurz davor steht, sein Studium für Rechtswissenschaft abzuschließen. Marshall ist ein Typ wie ein Teddybär, wirkt stets liebevoll und ist bereits seit neun Jahren mit seiner Jugendliebe Lily Aldrin zusammen. Jenes Trio ist außerdem mit Barney Stinson befreundet, ein egozentrischer und vor Selbstbewusstsein strotzender Frauenheld und doch gleichzeitig ein netter Kerl. So nett, dass Barney stets Mitleid mit Ted hat, weil der bei Frauen bislang glücklos blieb. Doch Barney wird nicht müde, seinem Freund Ted tatkräftig zu unterstützen und stellt ihm unter anderem die Kanadierin Robin Scherbatsky vor. Ted verliebt sich auch prompt in die hübsche Robin, allerdings zeigt sie zwar für Ted Sympathien, will aber keine feste Beziehung haben. Trotzdem freunden sich die beiden auf platonischer Ebene an und Robin wird das fünfte Mitglied der Clique. Und bis am Ende endlich klar ist, wer nun die Mutter von Teds Kindern ist, dreht sich erst mal alles um das Leben und die Liebschaften unserer fünf Freunde Ted, Barney, Robin, Marshall und Lily, die wir ihnen hier kurz im einzelnen vorstellen.


Theodore Evelyn "Ted" Mosby (Josh Radnor)


Ted Mosby (Josh Radnor; HappyThankYouMorePlease, Liberal Arts) ist der Protagonist in How I Met Your Mother und erzählt die Abenteuer der Clique aus seiner Sichtweise. Der Erzähler im Hintergrund, quasi der gealterte Ted Mosby im Jahre 2030, ist übrigens der in München geborene Schauspieler Christian Tramitz (TV-Serie Bullyparade, Der Schuh des Manitu).

Eigentlich ist Ted Mosby aus Ohio ein eher biederer und neurotischer Typ mit klaren Vorstellungen und wenig Spielraum, um davon mal abzuweichen. Dies macht vor allem die Suche nach seiner Traumfrau sehr schwer. Nicht ohne Grund läuft How I Met Your Mother über neun Staffeln, bis der Zuschauer weiß, wer die Mutter von Teds Kindern ist und warum. Auch beruflich hat Ted Mosby einen klaren Traum: Er will als Architekt mit einem eigenen Gebäude die Skyline von New York verändern. Teds Busenfreund ist seit dem Studium Marshall Eriksen, die sich dort gemeinsam ein Zimmer teilten und schon so manches erlebten.


Barney Stinson (Neil Patrick Harris)


Der Frauenheld Barney Stinson (Neil Patrick Harris; Die Muppets, Die Schlümpfe) blickt auf eine aufregende Vergangenheit zurück. Barney und sein schwarzer und homosexueller Halbruder James wachsen ohne Vater auf. In jungen Jahren treibt sich Barney als Hippie herum und will sogar mit einem Friedenscorps nach Nicaragua, um dort Frieden zu stiften. Zuvor lernt Barney aber seine große Liebe Shannon kennen, die ihm jedoch das Herz bricht. Seitdem gibt Barney Stinson den Frauenhelden, der mit Maßanzügen, ausgefeilten Flachleg-Strategien und flotten Sprüchen die Frauenwelt aufmischt. Und gerne gibt er bei seinen Eroberungen seinem Kumpel Ted Unterricht darüber, wie auch er einmal zum Zuge kommen könne. Überhaupt sieht sich Barney als bester Freund von Ted Mosby, obwohl Teds bester Freund eigentlich Marshall Eriksen ist – aber es bleibt ja ohnehin alles in der Clique...

Beruflich arbeitet Barney Stinson in einer geheimnisvollen aber gut bezahlten Position in der Goliath National Bank, was ihm seine Maßanzüge und den aufwendigen Lebensstil ermöglichen. Dabei gibt es nur ein pikantes Detail: Sein Boss spannte ihm einst als Hippie seine große Liebe Shannon aus und Barney schmiedet emsig einen Racheplan gegen ihn.


Robin Charles Scherbatsky Jr. (Cobie Smulders)


Die Kanadierin Robin Scherbatsky (Cobie Smulders; Marvel’s The Avengers, Safe Haven – Wie ein Licht in der Nacht) war in ihrer Heimat schon mal eine große Nummer, denn als 16-jähriges Popsternchen hatte sie unter dem Pseudonym Robin Sparkles bereits ein One-Hit-Wonder mit dem Titel "Let’s Go To The Mall". Angekommen in New York will Robin von ihrer trällernden Vergangenheit nichts mehr wissen, stattdessen möchte sie beim Nachrichtenfernsehen groß rauskommen – was mal mehr und mal weniger gut gelingt. Kaum in New York angekommen lernt Robin den Architekten Ted Mosby kennen, der sich auch sofort in sie verliebt. Robin will allerdings keine feste Beziehung, sie hat auch für Kinder und Romantik nichts übrig. Robin Scherbatsky, die als Kind von ihrem Vater stets wie ein Junge behandelt wurde, steht eher auf Waffen und ganz kanadisch auf Eishockey.


Marshall Eriksen (Jason Segel)


Der aus Minnesota stammende Marshall Eriksen (Jason Segel; Trauzeuge gesucht!, Nie wieder Sex mit der Ex) will nach Abschluss seines Jura-Studiums der Robin Hood unter den Rechtsanwälten werden und gegen große Konzerne und Umweltsünder kämpfen. Wegen Geldmangel landet Marshall allerdings in der Rechtsabteilung eines riesigen Konzerns – der Rechtsabteilung der Goliath National Bank. Allerdings will er sich mit dieser Stelle auf Dauer nicht abfinden. Auch in Liebesdingen holpert es zwischendrin herzzerreißend heftig. Marshalls Heiratsantrag nimmt Lily zwar zunächst an, lässt die Hochzeit dann aber platzen, um sich in San Francisco erst einmal selbst zu finden. Doch Marshall gibt den Kampf um Lily nie auf.


Lily Aldrin (Alyson Hannigan)


Die in New York geborene Kindergärtnerin Lily Aldrin (Alyson Hannigan; Filmreihe American Pie, TV-Serie Buffy – Im Bann der Dämonen) ist bereits seit dem College mit Marshall liiert und die beiden scheinen auch für die Zukunft wie für einander geschaffen – wenngleich es vorher noch gilt, ein paar Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Die reizende Lily liebt die Malerei und geht gerne Shoppen – manchmal kauft sie sogar richtig zwanghaft. Außerdem verplaudert sich Lily gerne bei Dingen, die eigentlich geheim bleiben sollten. In der Clique hat Lily mit Marshall nicht nur den Mann ihres Lebens, sondern findet in Robin schließlich auch noch ihre beste Freundin.


How I Met Your Mother auf maxdome.de genießen


Die TV-Serie How I Met Your Mother ist neben The Big Bang Theory (mit Johnny Galecki, Jim Parsons und Kaley Cuoco) und Two and a Half Men (mit Charlie Sheen, Jon Cryer und Ashton Kutcher) die beliebteste Sitcom im deutschen Fernsehen und wurde auch international bereits mit zahlreichen Preisen überhäuft, unter anderem mit fünf Emmys und einer Golden-Globe-Nominierung. Vor allem der Frauenflüsterer Barney Stinson (Neil Patrick Harris) kommt bei Publikum wie auch Kritikern bestens an. Dabei wollten die Produzenten beim Casting eigentlich einen korpulenteren Typen für die Rolle besetzen, doch Neil Patrick Harris überzeugte alle von Beginn an. Auch die Rolle von Ted Mosby hätte eigentlich zunächst Scott Foley (TV-Serie Scrubs – Die Anfänger, TV-Serie Grey’s Anatomy) übernehmen sollen. Und die Rolle der Kanadierin Robin Scherbatsky war eigentlich für Jennifer Love Hewitt (TV-Serie Ghost Whisperer, Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast) bestimmt. Doch am Ende setzten sich Josh Radnor und Cobie Smulders für die Rollen von Ted und Robin durch. Die Regie bei How I Met Your Mother führte zum Großteil Pamela Fryman, die bereits bei den Sitcoms Frasier (mit Kelsey Grammer, David Hyde Pierce und John Mahoney) und Two and a Half Men im Regiestuhl saß.

© 2014 maxdome GmbH - alle Rechte vorbehalten, maxdome trägt ein ICRA-Label

Sorry

Schließen

Login

Neu bei maxdome?

Über 50.000 Videos, viele Filme im HD und Originalversion, keine Werbung, 100% legal und auf Ihrem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC nutzbar.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern