(500) Days of Summer

  • ,
  • 95 Minuten,
  • Sprachen:

    • Deutsch,
    • Englisch
Darsteller:
Regie:
Genre:
  • Inhalt
  • Kritik
500 Tage einer Beziehung sind das Thema der charmanten Liebeskomödie von Marc Webb (The Amazing Spider-Man, Spider-Man: Die Rückkehr des Helden). Chronologisch geht der Filmemacher dabei nicht vor. Verwirrend wird es dennoch nicht, denn jeder Tag im Beziehungsleben von Tom (Joseph Gordon-Levitt; Don Jon, Inception) und Summer (Zooey Deschanel; Der Ja-Sager, Our Idiot Brother) ist durchnummeriert. Begonnen wird in (500) Days of Summer mit Tag 488, an dem Tom und Summer Händchen haltend auf der Bank sitzen, am Finger von Summer funkelt ein Ring. Doch wie die Liebesgeschichte der Zwei endet, ist bereits von Anfang an klar. Die Zeit der beiden ist auf 500 mal schöne, mal schlechte Tage begrenzt. In (500) Days of Summer ist aber der Weg das Ziel. Und der wird ausschließlich aus der Perspektive von Tom erzählt.


Regie führte Spiderman-Regisseur Marc Webb


Kennengelernt haben sich die beiden in einer Firma, die Grußkarten herstellt. Tom arbeitet dort als Kartentexter, als Summer in dem Unternehmen als Assistentin von Toms Chef anfängt. Sehr schnell ist der romantische Tom überzeugt, dass Summer „die Eine“ ist. Nur gelingt es ihm nicht den ersten Schritt zu machen. Bei einem feuchtfröhlichen Abend in einer Karaoke-Bar lernen sich die beiden schließlich besser kennen – auch weil ein betrunkener Arbeitskollege Summer von Toms Gefühlen erzählt – die Tom allerdings erst einmal abtut.


Joseph Gordon-Levitt und die unerwiderte Liebe


Am Folgetag kommt es dann doch zum ersten Kuss zwischen Summer und Tom. In den nächsten Tagen kommen die beiden sicher näher und näher. Tom zeigt Summer seine Lieblingsorte in Los Angeles und sie führen intensive Gespräche. Trotzdem macht Summer klar, dass sie nicht auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung ist und zudem nicht an die Liebe glaubt – sie sieht in Tom nur einen Freund mit gewissen Vorzügen. Tom verliebt sich dagegen immer mehr in die bezaubernde Summer. Weil er aber ein Mann ist, sagt er auch zu einer zwanglosen Freundschaft mit gelegentlichem Sex erst einmal nicht Nein.

Rechte: Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Dass Joseph Gordon-Levitt und Zooey Deschanel auch im wahren Leben Freunde sind, merkt man (500) Days of Summer an. Die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern stimmt und macht die Liebeskomödie zu einem der charmantesten Filme des Jahres. Verantwortlich für das Drehbuch, das eine Liebesgeschichte ohne den üblichen Kitsch erzählt, waren Scott Neustadter und Michael H. Weber (Der rosarote Panther 2). Das Duo vermischt Erzählformen, greift auf eine Musiknummer und Splitscreens zurück, um die Geschichte voranzubringen – und wurde dafür als Nachwuchsautorenpaar ausgezeichnet.

Eine bittersüße Liebesgeschichte ohne Kitsch

Joseph Gordon-Levitt haben die Autoren dabei die Rolle des liebenswerten Romantikers zugeschrieben, während die Beweggründe von Summer alias New Girl Zooey Dechanel im Dunklen bleiben. Eine weitere Rolle hat Chloë Moretz (Carrie, Kick-Ass) inne, die Toms jüngere, aber immer zu einem Ratschlag aufgelegte Schwester Rachel spielt.
(500) Days of Summer Film online schauen bei maxdome - Video on Demand
Dies ist eine Geschichte von einem Jungen und einem Mädchen. Aber keine Liebesgeschichte, zumindest, wenn es nach Summer geht. Einer ganz normalen Frau, die aber so normal dann doch nicht ist, zumindest, wenn es nach Tom geht. Denn Tom liebt Summer, seine neue bezaubernde Kollegin, doch sie ihn nicht. Sagt sie jedenfalls, aber vielleicht empfindet sie anders, hofft Tom, der seine Träume mit ihren Wünschen in Einklang zu bringen versucht. Nur Freunde sollen sie also sein, weil das ihre Antwort ist und er nicht weiter zu fragen wagt. Freunde, die sich aber plötzlich küssen, schließlich das Bett und große Geheimnisse miteinander teilen ...

© 2014 maxdome GmbH - alle Rechte vorbehalten, maxdome trägt ein ICRA-Label

Sorry

Schließen

Login

Neu bei maxdome?

Über 50.000 Videos, viele Filme im HD und Originalversion, keine Werbung, 100% legal und auf Ihrem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC nutzbar.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern