Freddie Highmore Filme

Geburtsname: Alfred Thomas Highmore
Geburtstag: 14. Februar 1992 in London, Vereinigtes Königreich
Wichtigste Auszeichnungen: 2 Broadcast Film Critics Association Awards, 1 Empire Award, 1 Young Artist Award und 6 Nominierungen, 1 Satellite Award und 1 Nominierung

Mini-Biographie:

Freddie Highmore ist ein britischer Schauspieler und Synchronsprecher. Sowohl sein Vater Edward Highmore als auch sein Bruder Bertie Highmore sind Schauspieler und seine Mutter Sue Latimer ist Schauspielagentin, die beispielsweise Imelda Staunton und Daniel Radcliffe unter Vertrag hat. Im Jahr 2001 war er im Fernseh-Fantasyfilm Die Nebel von Avalon als junger Arthur zu sehen und danach in Jean-Jacques Annauds Kinofilm Zwei Brüder (2004). International bekannt wurde er durch seine Rolle im Filmdrama Wenn Träume fliegen lernen (2004), in dem er neben Johnny Depp und Kate Winslet vor der Kamera stand. Nur ein Jahr danach sah man Freddie Highmore in der Hauptrolle des Charlie in Tim Burtons bunter Literaturverfilmung Charlie und die Schokoladenfabrik erneut an der Seite von Johnny Depp. Für diese Rolle erhielt er den Young Artist Award. In der Sommerkomödie Ein gutes Jahr (2006) spielte er gemeinsam mit Russell Crowe unter der Regie von Ridley Scott. Außerdem war er in Top-Filmen wie der Romanze Der Klang des Herzens (2007) neben Robin Williams und im Fantasy-Abenteuer Der Goldene Kompass (2007) neben Nicole Kidman und Daniel Craig zu sehen. Die Zwillingsbrüder Jared und Simon Grace werden beide von Freddie Highmore im Fantasy-Film Die Geheimnisse der Spiderwicks (2008) verkörpert. Seit 2013 ist er in der Fernsehserie Bates Motel als Norman Bates zu sehen. Neben seiner Muttersprache spricht er fließend Französisch und studiert an der University of Cambridge mit den Hauptfächern Spanisch und Arabisch.

Filme mit Freddie Highmore im Monatspaket

Coole Filmzitate von Freddie Highmore

"Süßigkeiten müssen keinen Nutzen haben, deswegen sind es ja Süßigkeiten!"
Freddie Highmore alias Charlie Bucket in Charlie und die Schokoladenfabrik (2005)

"Ich glaube an die Musik so wie andere an Märchen glauben. Das hab' ich von meiner Mutter und meinem Vater."
Freddie Highmore alias Evan Taylor in Der Klang des Herzens (2007)


Jared: "Warum kann ich dich nicht sehen?"
Thimbletack:"Mal bin ich weg, mal bin ich hier. Wann du uns siehst, entscheiden wir."
Dialog zwischen Jared Grace (Freddie Highmore) und Thimbletack (Stimme: Michael Pan) in Die Geheimnisse der Spiderwicks (2008)

Alle maxdome Stars

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen