jerks - ab 26. Januar bei maxdome

Am 26. Januar 2017 startet die erste deutsche Video-on-Demand Serie mit dem Titel jerks bei maxdome von und mit Christian Ulmen. Deutschlands größte Online-Videothek gibt dem Herzensprojekt von Christian Ulmen ein Zuhause. Gemeinsam mit Best Buddy Fahri Yardim erleben die beiden Kumpels das alltägliche Chaos, das immer mal wieder ein extremes Ausmaß annimmt. Dabei machen sie keinen Halt vor Peinlichkeiten und Fettnäpfchen. Unterstützt wird das Duo von bekannten Gesichtern aus der Filmbranche, wie Nora Tschirner oder Karsten Speck, aber auch SidoKay One und Collien Ulmen-Fernandes treten in der Buddy-Serie auf.

maxdome gibt Herzensprojekt von Christian Ulmen ein Zuhause

Die neue zehnteilige Buddy-Serie jerks ist die erste deutsche Serienproduktion, die auf einer Streaming-Plattform zu sehen sein wird und am 26. Januar Premiere feiert. Darin spielen Christian Ulmen und Fahri Yardim die Hauptrollen als beste Kumpels. 

Marvin Lange, Geschäftsführer maxdome: „Wir möchten deutschsprachigen Filmemachern und Künstlern einen Platz in unserem Portfolio bieten. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir Christian Ulmen für die Zusammenarbeit gewonnen haben.“

Christian Ulmen, der neben seiner Hauptrolle auch für die Regie der neuen Streaming-Serie verantwortlich zeichnet, prognostiziert: „Es wird das bitterste Drama seit den "Aristocats". Das ist die Serie, die ich schon immer machen wollte. Ich freue mich extrem darauf. Auch wenn es inhaltlich mitunter weh tun wird."

Dreharbeiten zu Christian Ulmens "jerks"

Skurriler Humor in Serie – Schauspieler und Regisseur Christian Ulmen kreiert absurde Alltagsmomente. Die Dreharbeiten zu jerks fanden in Potsdam statt und dauerten zwei Monate. Die erste eigenproduzierte Serie von maxdome erzählt von der Freundschaft zwischen Christian Ulmen und Fahri Yardim. Der Zuschauer erlebt die beiden in ihrem alltäglichen Chaos, das allzu oft ein extremes Ausmaß annimmt. Das Duo lässt keine Peinlichkeit aus, eckt unverhältnismäßig an und testet mit viel Talent moralische Grenzen aus.

Die zehnteilige Comedyserie feiert am 26. Januar bei Deutschlands größtem Video-on-Demand-Anbieter Premiere. Für die Produktion von jerks zeichnet sich Talpa Germany verantwortlich.

Login

Neu bei maxdome?

Kein Abo, keine Vertragsbindung. Über 60.000 Videos im Store einzeln leihen oder kaufen. Auf deinem Fernseher, mobilen Endgerät oder über PC/Mac ansehen.

Bereits Kunde?

Neues Passwort anfordern

Sorry

Schließen